Sonntag, der 08.10.2017 - 8 Titel gingen bei den Nordwürttembergischen U10 Meisterschaften an die Judoschule

Am Sonntag waren 12 Athleten der U10 bei den Nordwürttembergischen Meisterschaften in Schwieberdingen am Start. Das ist die höchste Meisterschaft in dieser Altersstufe und die Judoschulenathleten kamen mit acht Meistertitel heim.

Es wurde immer in Vierer- oder Fünfergruppen gekämpft jeder gegen jeden.

Bettina Wichmann, Katrin Wichmann, Oskar Klingler, Edwin Wüstner, Philipp Repp, Tom Gutacker, Marius Losch und Simon Albert gewannen alle drei Kämpfe und durften sich die Goldmedaille umhängen lassen.

Vizemeister wurde Maya Ramsayer, die eine Niederlage und zwei Siege zu verbuchen hatte.

Mit einem jeweils einem Sieg gewann Finn Hauke und Konstantin Lippeck Bronze.

Platz vier erreichte trotz einem Sieg Lea Kirchherr.



Zurück